Galerie in der Seniorenresidenz

Außenansicht

Adresse:
Seniorenresidenz „Haus Renaissance“ Torgau

Südring 8, 04860 Torgau

Öffnungszeiten
täglich von 9–18 Uhr (saisonbedingt)

Repräsentationsmöglichkeiten:
Bildende Kunst (Malerei, Grafiken, Fotografie)


Aktuelle Ausstellung

Christa Frick „Blumen und Landschaften“ im „Haus Renaissance“ Torgau

Vom 9. März bis zum 6. September 2022 zeigt die Trossiner Künstlerin Christa Frick in der Galerie der Seniorenresidenz „Haus Renaissance“, Südring 8 in Torgau, eine Auswahl ihrer Aquarellmalereien. Ihre Werke widmen sich dem Thema „Blumen und Landschaften“.

Die Künstlerin und Mutter dreier Kinder bezeichnet sich selbst als bodenständig, lebt gerne im ländlichen Raum und hat daher ein besonderes Verhältnis zur Natur. Dieses Verhältnis, das durch intensives Verweilen in der Natur und durch genaue Beobachtungen entstand, drückt sie in ihren Aquarellmalereien aus. Aber auch ihre Fantasie lässt die Künstlerin in ihre farbenprächtigen Arbeiten einfließen. Aufgrund der Transparenz und der Leichtigkeit, die der Aquarellmalerei innewohnen, entschied sich Christa Frick, ihren künstlerischen Schwerpunkt auf diese Form der Malerei zu legen.

Gemeinsam mit dem Torgauer Kunst- und Kulturverein „Johann Kentmann“ e. V. lädt Christa Frick alle Kunstinteressierten herzlich dazu ein, ihre neue Ausstellung zu besuchen. Die Werke können zu den üblichen Öffnungszeiten der Seniorenresidenz „Haus Renaissance“ besichtigt werden. Bitte beachten Sie auch die aktuell geltenden Coronaschutzmaßnahmen.



     

Weitere Ausstellungen in diesem Jahr

Heinrich Solarek zeigt neue Natur-Malereien im „Haus Renaissance“

Der Künstler Heinrich Solarek wurde 1950 in Scharfenberg (Meißen) geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Dekorationsmaler und lebt seit 1971 in Torgau. Vier Jahre später erfolgte zusätzlich ein Studium zum Bauingenieur. Diesem Berufsfeld blieb Heinrich Solarek bis 2015 verpflichtet. Da nach dem Berufsleben endlich wieder Raum für Freizeit gegeben war, entschied sich der Künstler dazu, sich seinem Kinder- und Jugendinteresse, der Malerei, wieder aktiv zu widmen. 2017 nahm er dann mit Sieglinde Lawrenz Kontakt auf und ist seitdem Teil der Malgruppe 725.

Heinrich Solarek widmet sich intensiv der Aquarellmalerei, begann aber auch in jüngster Vergangenheit damit, erste Werke mit Öl auf Leinwand anzufertigen. Seine Werke zeigen vor allem vielschichtige Motive aus der Natur, in der der Künstler in besonderem Maße seine Inspiration findet. So gibt er beispielsweise stimmungsvolle Landschaften in seinen Malereien wieder, aber auch verborgene Winkel inmitten der regionalen und überregionalen Natur.

Vom 7. September bis in den März 2023 hinein zeigt Heinrich Solarek eine Auswahl seiner Werke in der Seniorenresidenz „Haus Renaissance“, Südring 8, 04860 Torgau. Zur Vernissage am 7. September um 16 Uhr in der Cafeteria der Seniorenresidenz laden wir alle Neugierigen herzlich ein und freuen uns auf ihren Besuch! Bitte beachten Sie zusätzlich die im „Haus Renaissance“ aktuell geltenden Coronaschutzmaßnahmen.

Heinrich Solarek Werkfoto 2

Text: René Kanzler
Foto: Heinrich Solarek

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.