Vernissage im Rathaus Mügeln  
Sonntag, 3. Februar 2019, 17:00 - 18:00
Aufrufe : 63 
Einladung zur Ausstellungseröffnung „Impressionen in Öl und Aquarell“

mit Andrea Helfer-Thiemecke

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Galerie im Rathaus Mügeln, Markt 1, 1. Obergeschoss, gestaltet der Torgauer Kunst- und Kulturverein "Johann Kentmann" e. V. eine neue Kunstausstellung.

Andrea Helfer-Thiemecke aus Doberschütz präsentiert in der Zeit vom 3. Februar bis Mai 2019 eine Auswahl Ihrer Malerei zum Thema „Impressionen in Öl und Aquarell“.

Andrea Helfer-Thiemecke wurde 1962 in Bad Schmiedeberg geboren. 1979 nahm sie ein Studium am Institut für Lehrerbildung mit Lehrbefähigung Kunsterziehung auf. In dieser Zeit entstanden erste künstlerische Arbeiten mit Bleistift und Kohle und im Bereich Keramik. 1989 erfolgte ein weiteres Studium im Fachgebiet Diplom-Pädagogik. Sie arbeitete im Bereich der öffentlichen Jugendhilfe und ist zum jetzigen Zeitpunkt als Mitarbeiterin im Jugendamt des LRA Nordsachsen tätig. Seit 2003 besucht sie einen Malkurs der Künstlerin Rita Weber aus Bad Düben. Während dieser Zeit intensivierte sie ihre künstlerischen Aktivitäten. Seit 2014 ist sie Mitglied im Torgauer Kunst- und Kulturverein.

Zur Eröffnung am Sonntag, dem 3. Februar 2019, um 17:00 Uhr, begrüßen Sie Johannes Ecke, Bürgermeister der Stadt Mügeln und Steffen Rolle, Vorstandsmitglied des Torgauer Kunst- und Kulturverein "Johann Kentmann" e. V.

Mit freundlichen Grüßen

ihr Team der Kleinen Galerie
Ort Rathaus Mügeln